Spring Sale Nicht verpassen: Hol dir satte 50% Rabatt auf deine Bestellung

Sprache & Währung

Währung

StarBound: Dein Spiel, dein Server

StarBound Server mieten
ab 8,14
AUD /Monat
ab 9,76
BGN /Monat
ab 28,01
BRL /Monat
ab 7,40
CAD /Monat
ab 4,94
CHF /Monat
ab 39,34
CNY /Monat
ab 123,03
CZK /Monat
ab 37,23
DKK /Monat
ab 4,99
EUR /Monat
ab 4,25
GBP /Monat
ab 42,41
HKD /Monat
ab 37,61
HRK /Monat
ab 1.910,07
HUF /Monat
ab 87.304,04
IDR /Monat
ab 19,93
ILS /Monat
ab 451,67
INR /Monat
ab 745,01
ISK /Monat
ab 850,99
JPY /Monat
ab 7.374,12
KRW /Monat
ab 90,38
MXN /Monat
ab 25,49
MYR /Monat
ab 56,92
NOK /Monat
ab 8,81
NZD /Monat
ab 314,78
PHP /Monat
ab 21,20
PLN /Monat
ab 24,83
RON /Monat
ab 584,83
RUB /Monat
ab 57,22
SEK /Monat
ab 7,31
SGD /Monat
ab 198,72
THB /Monat
ab 174,76
TRY /Monat
ab 5,43
USD /Monat
ab 99,52
ZAR /Monat
ab 26,41
date /Monat

Mods installieren bei StarBound

Wir beschreiben dir in diesem Artikel wie Du Mods auf deinem StarBound Server installieren kannst.
Tipp: Wir empfehlen die Verwendung eines FTP Programms wie z.B. Filezilla.

Mods Abonnieren

  1. Als erstes musst Du die Mods die Du nutzen willst in Steam abonnieren.
    Dazu einfach die Mod aufrufen und auf Abonnieren klicken.
  2. Wenn Du die gewünschten Mods abonniert hast, musst Du dein Spiel mindestens einmal starten.
    Das ist nötig damit die Mods heruntergeladen werden.
  3. Öffne nun folgendes Verzeichnis auf deinem Computer:
    ../Steam/steamapps/workshop/content/211820/
    Du findest dieses Verzeichnis auf derselben Festplatte auf der Du auch das Spiel installiert hast.
  4. Du solltest jetzt viele nummerierte Ordner sehen. Diese Ordner enthalten deine Mods.
    Der Name des Ordners ist die jeweilige WorkshopID der Mod.
  5. Öffne den ersten Ordner, dieser sollte folgende Datei enthalten:
    contents.pak.
    Benenne die Datei um z.B. zu WorkshopID.pak oder Modname.pak.
    Wichtig: Wähle einen Namen der leicht für dich zu identifizieren ist.
  6. Kopiere die soeben umbenannte Datei in ein seperates Verzeichnis.
  7. Öffne nun den nächsten Workshop Ordner und benenne die contents.pak um.
  8. Wiederhole Schritte 6 & 7 bis jede contents.pak umbenannt und rauskopiert wurde.
  9. Kopiere nun alle Mods in das Spielverzeichnis:
    ../Steam/steamapps/common/Starbound/mods

Wichtig: Jeder Spieler muss dieselben Mods installiert haben die auch auf dem Server verwendet werden.
Andernfalls können diese Spieler dem Server nicht beitreten.
Tipp: Packe deine Mods und lade diese z.B. auf DropBox hoch.
Deinen Freunden kannst Du nun diesen DropBox link geben, dann müssten diese die Mods nur noch entpacken und in den Mods Ordner kopieren.

Mods hochladen

  1. Stoppe deinen Server. Der Status deines Servers muss Server läuft nicht sein!
  2. Verbinde dich mit deinem FTP Programm mit dem Upload-FTP.
    Die Logindaten findest Du in der FTP-Übersicht wenn du auf FTP klickst.
  3. Lade deine Mods in folgendes Verzeichnis hoch:
    KonfigID/mods
    Hinweis: Die KonfigID oder KonfigurationsID für deinen Server findest du auf unserer Seite unter Gameserver.
    Wäre deine KonfigID z.B. 123456 sähe das Ganze also so aus:/123456/mods
  4. Wenn alle Mods hochgeladen wurden, starte deinen Server