Spring Sale Nicht verpassen: Hol dir satte 50% Rabatt auf deine Bestellung

Sprache & Währung

Sprache

Währung

Sons of the Forest: Ein erster Einblick

Sons of the Forest: Ein erster Einblick

von 4Netplayers Team,

Sons of the Forest: Ein erster Einblick in das meistgewünschte Spiel auf Steam

Sons of the Forest, oft auch als The Forest 2 bezeichnet, ist ein Survival-Spiel, das in der Gaming-Community bereits jetzt für Aufsehen sorgt. Es ist der Nachfolger des beliebten Survival-Hits The Forest und wurde von Endnight Games entwickelt und von Newnight veröffentlicht.

Die Geschichte

In “Sons of the Forest” schlüpfst du in die Rolle von Timmy, dem Sohn des Protagonisten aus dem ersten Spiel, der nun älter geworden ist. Die Handlung dreht sich jedoch nicht um Familie, sondern darum, einen verschollenen Milliardär zu retten. Dieser Milliardär ist Edward Puffton, der Gründer und CEO von PuffCorp, der zusammen mit seiner Frau Barbara und seiner 20-jährigen Tochter Virginia seit mehreren Monaten vermisst wird.

Du bist Teil eines Teams von privaten Militärunternehmern, die von PuffCorp auf eine Insel namens “Site 2” geschickt werden, um nach den Vermissten zu suchen. Doch die Mission geht schief, als die Hubschrauber des Teams von unbekannten Angreifern abgeschossen werden. Du überlebst den Absturz, wirst aber von einem Mann in einem silbernen Mantel namens Jianyu Zhang, einem Mitarbeiter von PuffCorp, bewusstlos geschlagen.

Das Gameplay

Wie im ersten Teil strandest du auf einer Insel, die von Kannibalen bewohnt wird. Um zu überleben, musst du Waffen und Gebäude bauen. Das Bausystem wurde im Vergleich zum ersten Teil überarbeitet und verbessert. Es gibt auch neue Mechaniken im Spiel, wie 3D-Druck und freundliche NPCs.

Einer dieser NPCs ist Kelvin, ein Elite-Soldat, der bei dem Absturz taub wurde und nicht mehr sprechen kann. Du kannst Kelvin schriftliche Befehle auf einem Stück Papier geben, um ihm bei einfachen Aufgaben wie dem Sammeln von Crafting-Ressourcen oder dem Anzünden von Feuern zu helfen.

Ein weiterer wichtiger NPC ist Virginia, eine dreibeinige, dreiarmige Frau, die du mit Waffen ausstatten kannst, um dir in Kampfsituationen zu helfen. Virginia war ursprünglich die Tochter von Edward Puffton und ist während ihrer Zeit auf der Insel zu einem Mutanten geworden, hat aber irgendwie ihren Verstand und ihre geistige Gesundheit bewahrt.

Die Welt

Die Karte in “Sons of the Forest” ist viermal größer als die des Vorgängers. Die Insel, auf der du gestrandet bist, ist voller Geheimnisse und Gefahren. Während du die Insel erkundest, findest du verschiedene unterirdische Bunker und Einrichtungen, die von PuffCorp gebaut wurden, und erfährst mehr über die wahre Natur von Site 2 und die Absichten von PuffCorp dafür.

Die Insel besitzt antike Artefakte von unbekannter Macht sowie ein zuvor unentdecktes goldenes Erz. PuffCorp hat die Insel unter dem Vorwand erworben, sie in ein Resort zu verwandeln, und steht in geheimem Wettbewerb mit den Besitzern von Site 1, Sahara Therapeutics, um die Kontrolle über ein Artefakt namens “Cube”.

Das Ende

Je nach deinen Handlungen im Spiel kannst du verschiedene Enden erreichen. Wenn du dich entscheidest, deinen Überlebensrucksack zu holen oder einfach zu warten, entscheidet sich der Protagonist, auf der Insel zu bleiben, und die LeBlancs, eine weitere Familie aus “The Forest”, die auch von PuffCorp eingestellt wurde, um nach den Pufftons zu suchen, verlassen die Insel ohne dich. Wenn du dich jedoch entscheidest, den Hubschrauber zu besteigen, verlässt du die Insel mit den LeBlancs.

Fazit

Sons of the Forest ist ein spannendes und immersives Spiel, das trotz seines Early-Access-Status bereits viel zu bieten hat. Mit seiner verbesserten KI, der größeren Karte und den verbesserten Grafiken hat es alles, was sein Vorgänger gut gemacht hat, noch verbessert. Es ist ein Spiel, das es wert ist, gespielt zu werden, und wir können es kaum erwarten zu sehen, was die Entwickler als nächstes für uns bereithalten.

Letzte Artikel


Palworld - Die stärksten Pals

Palworld - Die stärksten Pals

26 Feb 2024
Die Faszination Open World Gaming: Eine Reise durch virtuelle Welten

Die Faszination Open World Gaming: Eine Reise durch virtuelle Welten

23 Feb 2024
Palworld: Der ultimative Guide zu den fünf Turmbossen

Palworld: Der ultimative Guide zu den fünf Turmbossen

28 Jan 2024